Die Kindergruppe Nord ist eine Elterninitiative. Sie wurde 1972 gegründet und ist seit 1986 in der Wermelingstraße, mitten im Kreuzviertel, zu Hause. In einem freistehenden Haus mit eigener Außenspielfläche betreuen aktuell drei Erzieherinnen und ein FSJler 20 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

Wir bieten ausschließlich 45-Stunden-Plätze mit Vollverpflegung an. Das bedeutet: Eure Kinder bekommen in der Kindergruppe Frühstück, Mittagessen und ein „Spätstück“ am Nachmittag. Ihr könnt Eure Kinder ab 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr morgens bringen und nach dem Mittagessen (13:15 Uhr) oder nach der Ruhezeit (ab 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr) flexibel abholen.

Wir sind eine Elterninitiative, das heißt: Träger der Kindergruppe ist ein Verein, der sich aus den Eltern der Kita-Kinder zusammensetzt.